Ursachen und Auswirkungen der behinderten Nasenatmung

Bedeutung der Nasenatmung

 

Normalerweise erfolgt die Atmung ausschließlich bzw. hauptsächlich durch die Nase. Nur wenn der Luftstrom durch die Nase behindert wird sowie bei sportlichen Höchstleistungen kann die Nasenatmung nicht mehr ausreichend sein.

Eine regelrechte Nasenatmung schützt Lunge und Atemwege vor Erkrankungen. Bei Patienten, die häufig durch den Mund atmen trocknen die Schleimhäute im Bereich der Atemwege aus. Erkrankungen der Mundschleimhäute, der Bronchien sowie Mittelohrentzündungen können die Folge sein.

 

Ästhetische Nasenkorrektur und Nasenatmung

 

Jede Nasenplastik oder Nasenoperation sollte deshalb nicht nur eine ästhetische Korrektur anstreben, sondern auch die Funktion der Nase erhalten oder verbessern.

 

Ursachen von Nasenatmungsbehinderungen

 

Der Luftstrom durch die Nase kann aus folgenden Gründen gestört sein: